Sprungziele
Seiteninhalt

Wandern

Zahlreiche Wanderwege auf insgesamt 130 km führen Sie rund um Nieheim.
Genießen Sie die Natur in einer einmaligen Landschaft, die geprägt ist von Flechthecken, Wäldern und kleinen Anhöhen. Besichtigen Sie auf Ihren Touren ungewöhnliche Kunstobjekte, Dichterhäuser oder die Telegrafenstation und rasten Sie in idyllisch gelegenen Gaststätten. Eine Besonderheit bieten Ihnen die Vital-Wander-Wege. Hier heißt es Aufbrechen, Stärken, Vorbeugen und Schwung nehmen. Printmedien und Wanderkarten zu der Wanderwelt rund um Nieheim erhalten Sie im Tourismusbüro.

Über den Teuto_Navigator oder über Komoot haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Touren zusammenzustellen, Karten und gpx-Dateien herunterzuladen und danach zu wandern.

Nieheimer Kunstpfad

Mit acht bemerkenswerten Kunstwerken, gehört dieser Weg sicher zu den abwechslungsreichsten Wegen in Nieheim.

Die Kunstwerke, die verteilt auf einem 10,5 km langen Rundkurs auftauchen, ziehen Ihre ganze Aufmerksamkeit auf sich. Dabei beeindruckt nicht nur das Kunstwerk selbst sondern auch die Landschaft in der sie stehen.

Der Nieheimer Kunstpfad ist als Wanderweg durch den Deutschen Wanderverband zertifiziert und zeichnet sich dadurch mit Qualitätsstandards aus.

Erlebnispfad Nieheim

Der Erelbnispfad kann von Groß und Klein das ganze Jahr über entdeckt werden. Jede Jahreszeit bietet interessante Dinge, die es zu erforschen gilt. Beim Wandern noch etwas erleben?

Das ist ein verlockendes Angebot. Erkunden Sie die 18 Stationen des Erlebnispfades und Sie werden dazulernen. Biologische und physikalische Prozesse, sowie die Eigenheiten der Natur werden Sie direkt vor Ort erfahren.

Anfassen und Ausprobieren sind ausdrücklich erlaubt und gewünscht. Ein "kleiner schwarzer Vogel" weist Ihnen den Weg durch Wiesenlandschaft und Wald zu den Erlebnissen.


 

 

Milchweg Nieheim

Abwechslungsreiche und familienfreundliche Tour auf befestigen Wegen; kurzer Anstieg von 125 Höhenmetern gleich nach dem Ortsausgang von Nieheim. Auf der abwechslungsreichen 5 km langen Runde geben insgesamt acht Wegtafeln Informationen zu den Themen Milchproduktion, Natur und Landwirtschaft und vielen mehr.
Die Rubrik „Kuh Lotte“ bietet kindgerechte Informationen und ist auch für Erwachsene lesenswert.

Seite zurück Nach oben