Sprungziele
Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Reisepass

Für Ihren Antrag auf Ausstellung eines Reisepasses müssen Sie persönlich ins  Amt für Bürgerdienste kommen. Für Antragsteller, die das 24. Lebensjahr vollendet haben, wird der Reisepass für die Dauer von 10 Jahren ausgestellt. Für jüngere Antragsteller beträgt die Gültigkeitsdauer des Passes 6 Jahre. Ein vorläufiger Pass, der in Eilfällen sofort ausgestellt werden kann, gilt maximal 1 Jahr.

Der Eintrag von Kindern im Reisepass ist nicht mehr möglich.

Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 3 Wochen. In den Wochen der Sommerzeit müssen Sie mit Verzögerungen rechnen. 

Formulare:
Vollmacht - Ausweisempfang

Gebühren:

  • 60,00 EUR für Ausstellung an Personen, die das 24. Lebensjahr vollendet haben
  • 37,50 EUR für Personen, die noch nicht 24 Jahre alt sind
  • 26,00 EUR für einen vorläufigen Reisepass 

Antragstellung:
Persönlich 

Unterlagen:

  • Biometrisches Foto (45 mm x 35 mm im Hochformat mit hellem Hintergrund)
  • Für Personen unter 18 Jahren die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten
  • Nachweis über Ihre Identität (z. B. alter Ausweis, Geburtsurkunde)
Seite zurück Nach oben