Sprungziele
Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Elterngeld

Elterngeld erhalten grundsätzlich alle Eltern, die sich Zeit für Ihr Neugeborenes nehmen und ihr Kind selbst betreuen und erziehen.

Das für Geburten ab dem 01.01.2007 neu eingeführte Elterngeld ersetzt das vor der Geburt des Kindes erzielte durchschnittliche Erwerbseinkommen in Höhe von 67 Prozent.

Aber auch vor der Geburt des Kindes nicht erwerbstätige Eltern erhalten zumindest den Elterngeld-Sockelbetrag in Höhe von 300 EUR.

Ab dem 01.01.2008 ist der Kreis Höxter für die Gewährung des Elterngeldes zuständig. Der Kreis Höxter zahlt das Elterngeld und berät bei Fragen zur Elternzeit. Anspruchsberechtigte Väter und Mütter können Ihre Anträge direkt an den Kreis Höxter - Abteilung Beratung Familien, Jugendliche und Senioren - richten.

Wenn Sie Elterngeld beantragen wollen, müssen Sie dazu ein Formular verwenden. Das  Formular erhalten Sie beim Kreis Höxter und kann auch im Internet heruntergeladen werden.

Antragstellung:
Mündlich, persönlich, schriftlich

Ansprechpartner / Amt:
Kreis Höxter - Elterngeld

Seite zurück Nach oben