Sprungziele
Seiteninhalt

1:0 für den Klimaschutz – Stadt Nieheim erradelt 38.363 Kilometer beim Stadtradeln

Stadtradeln Nieheim 2021_Team »Immer diese Radler« ©ReneBrune 
v.l. Daniel Freitag, Thomas Siedenkamp, Theo Meier, Stefanie Ising hintere Reihe v.l. Rene Brune, Bernhard Siedenkamp, Rainer Tomm, Georg Ising
Stadtradeln Nieheim 2021_Team »Immer diese Radler« ©ReneBrune v.l. Daniel Freitag, Thomas Siedenkamp, Theo Meier, Stefanie Ising hintere Reihe v.l. Rene Brune, Bernhard Siedenkamp, Rainer Tomm, Georg Ising

Die Stadt Nieheim hat beim diesjährigen Stadtradeln ein 1:0 für den Klimaschutz erzielt. In dem dreiwöchigen Aktionszeitraum radelten 136 Radfahrer für ein gutes Klima.  Mit 38.363 Kilometern stellten 20 Teams und 7 Parlamentarierinnen und Parlamentarier einen neuen Rekord auf. Im Pro-Kopf-Vergleich des Kreises Höxter landet Nieheim damit auf dem 3. Rang.

 „Wir sind stolz auf unser Ergebnis und freuen uns über eine derart gute Resonanz. Dank der vielen aktiven Radler konnten wir gemeinsam 6 Tonnen CO2 einsparen. Damit setzen wir ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz und nachhaltige Mobilität!“ so Bürgermeister Johannes Schlütz. Im vergangenen Jahr kam die Stadt Nieheim auf 4.156 km und sparte rechnerisch rund 1 Tonne CO2 ein.

Das Team „Immer diese Radler“ sicherte sich in Nieheim den 1. Platz mit 10.126 Kilometern. Platz 2. mit 4.115 Kilometern belegte das Team „Spaß an der Freude“. Den 3. Platz mit 3.475 Kilometern hat sich das Team „PhysioVita“ gesichert.

Bürgermeister Johannes Schlütz gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu dem tollen Ergebnis.

Seite zurück Nach oben