Sprungziele
Seiteninhalt

Städtischer Kindergarten
"Abenteuerland"

Leitung: Doris Müller
Kindergarten

An der Schule 5
33039 Nieheim

Nachricht schreiben Karte anzeigen Adresse exportieren

Einzugsbereich

Einzugsgebiet

Zum Einzugsbereich gehören die Ortschaften Oeynhausen, Himmighausen, Merlsheim und Schönenberg.

Willkommen im anerkannten Bewegungskindergarten "Abenteuerland"

Bewegungskindergarten
Bewegungskindergarten


Seit Mai 2011 ist unsere Kindertagesstätte als Bewegungskindergarten anerkannt und unser Kooperationspartner ist der Sportverein Nieheim-West 1970 e.V. Unser Team ist der Überzeugung, dass die Bewegung eine wesentliche Grundlage für die ganzheitliche Entwicklung eines Kindes ist. Durch die Bewegung erobert sich das Kind seine Umwelt, erlernt  motorische, kognitive, emotionale und soziale Fähigkeiten.

„Kinderwelt ist Bewegungswelt – Wer lernen will, muss sich bewegen!“

Wir betreuen Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren in zwei altersgemischten Gruppen, der Hasen- und der Krokodilgruppe, fördern aber gruppenübergreifende Arbeit bei Angeboten und Projekten. Das heißt, dass jedes Kind zwar seiner Stammgruppe angehört, sich nach Absprache aber in den verschiedenen Bereichen, selbständig und seinen Interessen entsprechend, beschäftigen kann.

 

Die U3-Kinder werden in einer Differenzierungsgruppe zusammengefasst und machen hier erste soziale Erfahrungen in einer kleinen Gruppe.

Im Bedarfsfall arbeiten wir auch integrativ. Kindern mit körperlichen, sprachlichen oder entwicklungsbedingten Beeinträchtigungen bieten wir einen wohnortnahen Platz in ihrem gewohnten sozialen Umfeld.

Im Oktober 2012 sind wir in die umgebaute Grundschule umgezogen und den Kindern stehen nun großzügige, helle Räume zur Verfügung, die in verschiedene Funktionsbereiche unterteilt sind. Den Flur nutzen wir als zusätzlichen Bewegungsraum, das Turnen findet in der Schulturnhalle direkt neben unserem Gebäude statt.

Unser Außengelände ist eine abwechslungsreiche Bewegungslandschaft mit vielen verschiedenen Spielangeboten.

Zum Einzugsbereich der Einrichtungen gehören die Ortschaften Oeynhausen, Himmighausen, Merlsheim und Schönenberg. Kinder, die nicht in Oeynhausen wohnen, können gegen einen geringen Fahrpreis für die Hinfahrt den Schulbus der Grundschüler nutzen. Die Rückfahrt mittags ist kostenfrei. In den Ferien fährt kein Bus, hier haben sich Fahrgemeinschaften bewährt. 

Die Betreuungszeiten

25 Stunden
Montag - Freitag
 7:30 - 12:30 Uhr

35 Stunden Blocköffnungszeit
Montag - Freitag
 7:15 - 14:15 Uhr

35 Stunden
geteilte Öffnungszeit
Montag - Freitag
 7:15 - 12:15  Uhr
14:15 - 16:15 Uhr

45 Stunden
Montag - Freitag
 7:15 - 16:15 Uhr

Übermittagsbetreuung

Den Kindern, die über Mittag in unserer Einrichtung bleiben, wird ein warmes Mittagessen gereicht. Die Kosten werden monatlich von der Stadt Nieheim eingezogen. Wir essen in zwei Tischgemeinschaften im Mehrzweckraum. 

Die Jüngsten und die Kinder, die um 14 Uhr abgeholt werden, nehmen ihr Essen gegen 11:30 Uhr ein. Nach dem Zähne putzen werden die ganz Kleinen zum Schlafen begleitet, die älteren Kinder gehen mit einer Erzieherin in den Gruppenraum und halten eine Mittagsruhe. Gegen 12:15 Uhr schließt sich die zweite Essensgruppe an und hält anschließend Mittagsruhe im Mehrzweckraum.

Terminkalender

Das ist los bei uns von September - November.

Impressionen

Seite zurück Nach oben